Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Suche

zur Trefferliste

Die mystische Eiche

 

Autor: Johann Grünthal

 

Erschienen: 24.03.2019

 

ISBN: 978-3-7438-9232-3

 

E-Book

394 Seiten

 

Erschienen bei: BookRix

EPUB sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!

1,99 €

inkl. MwSt.

 

 

   Merkzettel

   Wunschliste

   Empfehlungen

Hauptbeschreibung

Jeder kennt die angenehmen Gefühle, die einen durchfluten, unter den Ästen eines starken Baumes.
Nun stellen Sie sich vor, dieser würde telephatisch Kontakt zu Ihnen aufnehmen und all Ihre Fragen, aufgrund seiner Jahrhunderte langen Erfahrung, beantworten. Dass Pflanzen und auch Bäume telepathisch begabt sind, ist gar nicht so abwegig, es gibt eine Reihe interessanter Studien dazu.

Dies ist die Geschichte von Peter, seiner Freundin Clarissa und einer alten Eiche namens Yggie.
Eine mystische Story voller Sagen, mentaler Visionen, prophetischer Träume und den weisen Ratschlägen einer telepathisch begabten Eiche.
Ausflüge in die Natur zeigen auf beeindruckende Weise die Vielfalt des Lebens. Wie ein roter Faden zieht sich die Botschaft durch die Geschichte, dass man im Leben nie aufgeben soll, was immer auch geschieht. Peter und Clarissa erfahren am eigenen Leib, dass Wunder zu jeder Zeit möglich sind. Von Anfang an stehen ihrer leidenschaftlichen Liebe große Herausforderungen gegenüber. Das Mädchen erkrankt an Krebs und nur eine Spontanheilung kann ihr Leben retten.

Von der Eiche erfährt Peter, warum wir Menschen so sind, wie wir sind. Visuell reist er in die Vergangenheit und er lernt die Ursprünge des Lebens kennen. Yggie erläutert ihm, warum wir für die Welt unentbehrlich sind, er erklärt den Sinn des Lebens und den ewigen Kreislauf zwischen Geburt und Tod.
Die Eiche spricht über unsere Gefühle und wie wir damit umgehen sollen. Sie spart jedoch nicht mit Gesellschaftskritik und schildert anschaulich die Ursachen für menschliches Versagen. Der Baum erwähnt die schädlichen Auswirkungen von Umweltverschmutzung; einer - an Wahnsinn grenzenden - Rüstungsindustrie und längst überholten Religionsphilosophien.

Eine faszinierende Story, verknüpft mit der spannenden Liebesgeschichte von Peter und Clarissa.

 

Schlagworte

 
Home  | Mein Konto  | Warenkorb  | Merkliste | Kontakt  | AGB |  Datenschutzerklärung | Impressum | Widerrufsrecht | Sitemap

 

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9:00 - 18:00 Sa. 9:00 - 13:00

Büroprofi Skribo GmbH Fil.: Joh.Haas A-4600 Wels Stadtplatz 34 Tel.: 0043 (0) 72 42 / 46 1 22 4329 Mail: office@haasbuch.at

Alle Preise inklusive MwSt.